Deutsch Englisch

Speichern

Filtern

Suchverlauf löschen



Fachgebiete und Neuerwerbungen

Datenbanken
E-Journals
Aufsätze

E-Books

Fernleihe

BibSearch - unser neuer Katalog

BibApp - unser Katalog mobil

Bibclips - unsere E-Tutorials

Semesterapparate

Bestellung von Zeitschriften

Erwerbungs-vorschlag

Fragen an die Bibliothek

Datenschutz

Impressum

      
* Ihre Aktion
Über den Zitierlink können Sie diesen Titel als Lesezeichen ablegen oder weiterleiten

Buch
PPN: 
1027867618
Titel: 
Person/en: 
Körperschaft/en: 
Sprache/n: 
Deutsch, Englisch
Veröffentlichungsangabe: 
2018
Herstellungsangabe: 
Weimar : Buch- und Kunstdruckerei Keßler
Umfang: 
127 Seiten : Illustrationen ; 22 cm
Art des Inhalts: 
Anmerkung: 
Teil des Abschlussprojektes Die blaue Bibliothek. Buchgestaltungsprojekt über die Farbe Blau. Anthologie, Magazin, Archiv, Stickeralbum, Mixtape" von Leon Lukas Plum im Studiengang Visuelle Kommunikation (B.A.), Bauhaus-Universität Weimar
Siehe auch "http://dasblauearchiv.de/"
Auflage: 8 Exemplare
Bindung: Fadenheftung mit blauem Zwirn, Vollgewebeeinband
Beiträge teilweise deutsch, teilweise englisch
Hochschulschrift: 
Bachelorarbeit, Bauhaus-Universität Weimar, 2018
Schlagwörter: 
Sachgebiete: 
Inhalt: 
"Thematisch geht es um die Kultur- und Kunstgeschichte der Farbe Blau und den unüberschaubaren Assoziationsreichtum, den wir mit ihr verbinden. Zwei Texte Am Himmel nichts Blaues von Vera Heinemann und Farbe ohne Körper von Matthias Seier sind eigens für diese Anthologie verfasst worden. Kontrastierend zu den Textbeiträgen gewährt die fotografische Serie Nora von Jannis Uffrecht Einblicke in dessen privates Fotoarchiv und tritt so mit einer ganz persönlichen Erzählerstimme auf. Die Arbeit wurde betreut von Prof. Dipl.-Des. Markus Weisbeck und Ricarda Löser, Ph.D."
"Als Farbe des Himmels und der Meere umgibt uns Blau, ohne je wirklich greifbar zu sein. Blau zieht unseren Blick in die Ferne, besänftigt und belebt uns gleichermaßen. Ihre ungeheuerliche Tiefe verdankt die Farbe dem kaum zu überblickenden Bedeutungsreichtum, den wir mit ihr verbinden. Die in dieser Anthologie versammelten Beiträge unternehmen den Versuch, sich der verworrensten unter den Farben zu nähern, indem sie sich von ihr entfernen: Angefangen bei der sinnlichen Wirkung des reinen Blaus lassen wir uns mit jedem Text etwas weiter von der Farbe fortbewegen. Das Abschweifen wird zum Prinzip. Blau markiert den Anfang dieses Buchs, dient als Leitfaden und beweist zugleich, welche ungeahnt dunklen und bedrückenden Dimensionen sich dem eröffnen, der sich ganz auf die Farbe einlässt. Von einer romantischen Verklärung bleibt zuletzt nichts mehr. Auch wenn wir gelernt haben, dass Blau eine kalte Farbe sei sie bewegt uns doch. " (L. L. Plum)
 
Systematik: 
 
Standort: 
Sonderbestand Limona, Ebene 2, Limona, Steubenstraße 8
Signatur: 
Ib 5600/11
Anmerkung: 
Nutzung nach Voranfrage per E-Mail: sonderbestand@ub.uni-weimar.de. - 15,5 x 21,5 cm
Ausleihstatus: 
Keine Ausleihe